Wen soll ich wählen?

15. September 2009 – 17:50 | Gesellschaft | terry

Wen soll ich wählen? Diese Frage stellen sich vielleicht einige Leute (hoffentlich) vor der diesjährigen Bundestagswahl am 27.11. Ich kann Euch diese Frag nicht beantworten. Ich kann Euch aber zeigen, wen Ihr nicht wählen sollt.

Alexander Lehmann hat mit seinem Video „Du bist Terrorist“ schon einmal die Netzgemeinde aufgerüttelt (leider außer der ihn abmahnenden Werbeagentur fast nur diese). Nun hat er ein neues Video, das besser als ich es hier erzählen könnte die Misere des Internetverständnisses erläutert, dass die regierenden (und alle anderen) Parteien derzeit haben.

Sein neues Video „Rette Deine Freiheit“ ist nicht nur ein Internet-Video. Es geht um grundgesetztreue Meinungs- Bewegungs- und Informationsfreiheit, aber auch um den sinnvollen Schutz der Würde des einzelnen (Stichtwort Zensursula und Kinderpornographie).

Guckts Euch an, verbreitet es weiter. Ich finde super, dass Alexander bereits von Leuten gehört hat, dass Sie diese Dinge, die er bespricht nicht wussten. Das bedeutet, dass die Inhalte nicht in nur der üblichen Netzgemeinde ankommen.

Bleibt für mich zu hoffen, dass die Botschaft klar ist. Für mich heisst das: Die großen Volksparteien mitsamt Ihren kleineren Wurmfortsätzen sind in diesem Jahr unwählbar. Dieses Jahr werde ich Protestwählen, 1. um (wenn alles gut geht) Abgeordnete im Bundestag zu sehen, die sich mit der Materie auskennen, die sie beschließen wollen und 2. um den Populismus und Angstmacherei während des Wahlkampfes, die die großen Parteien zur Perfektion getrieben haben mit meiner Stimme zu begegnen.

Vielleicht wird so auch sonst noch jemandem geholfen bei der Frage, wen er wählen soll. Für alle, die noch zweifeln sei unbedingt der Wahlomat empfohlen, ein wirklich gutes Werkzeug um seine eigenen Präferenzen mit denen der Parteien abzugleichen.

Mehr Videos von Alexander Lehmann: vimeo
Ich schmeisse die Knüppel in die Blogosphäre: about-orkan, puhs Blog, golbniem, flashdeveloper, blacktimes, blokster, mitunter, ralph, tutsi, weddige, abschnitt5, my container, gorf, netzpolitik (ohnehin Leseempfehlung zu diesen Themen) und ich hoffe, dass noch viele weitere folgen werden.

Sag es weiter!

Anzeige
 Mr. Wong  Webnews  Yigg     Linkarena  Favoriten
 Icio  Favit  Seoigg  Del.icio.us     Facebook  Yahoo  Google
Planetkostenlos.de - Die Welt des Kostenlosen
Anzeige

Weitere Beiträge

|
  1. 7 Kommentare

  2. Es ist einfach unglaublich was im Moment so alles in den Köpfen der (meisten) Politiker abgeht. Ich kann nur hoffen, dass die aus-Protest-nicht-Wähler dieses Jahr zur Abwechslung ihr Gehirn einschalten und sich zur nächsten Kabine bewegen.

    Danke für den „Knüppel“ ^^

    Orkan am Sep 16, 2009

  3. Gerade dieses Jahr hat die Internet Welt mit Abstand am meisten Aufruhr aufgrund der Zensurbemühungen der Bundesregierung erlebt.
    Nicht Wählen ist keine Meinung haben, das mindeste was man machen kann ist hingehen und seine Wahl ungültig machen, damit wird der Protest wenigstens wahrgenommen…

    Kacarot DSL Clan am Sep 21, 2009

  4. Wenn es nicht so zutreffend wäre, könnte man das Video für sarkastisch halten… Ich weiss aber trotzdem nicht, wen ich wählen soll. Die Parteien der GK sicher nicht, aber die anderen mag ich auch nicht besonders. Ächz…

    Peer am Sep 26, 2009

  5. Mir stellt sich jetzt vor allem die Frage, ob ich richtig gewählt habe, weil zur Zeit ist es echt eine Katastrophe. Hätte gerne meine Stimme zurück. So wie wenn man einen Fehlkauf macht und sein geld zurück will.

    Helmut K. am Jan 8, 2010

  6. Wenn ich heute nochmal wählen dürfte, würde ich jedenfalls nicht CSU/CDU oder FDP wählen, das ist ganz klar.

    Antonio Krämer am Feb 10, 2010

  7. Also bei mir in der Straße haben sich doch echt von der NPD hingestellt und ihre Schmutz CD verkauft. Naja es hat anscheinend keiner sie gekauft.

    Birgit Stangel am Feb 24, 2010

  1. 1 Trackback(s)

  2. Sep 25, 2009: Blogger Reaktionen zu “Rette Deine Freiheit” :: Blog :: Fast-Load.de

Kommentar schreiben zu
“Wen soll ich wählen?”