Befreiphone – Haariges SEO-Gewinnspiel

9. September 2008 – 20:41 | Multimedia | terry
befreiphone-gewinnspiel

Der Begriff „Befreiphone“ ist das neue Buzzword für SEOs. Und kein ganz ungefährliches. Anlässlich der OMD wird auf der alternativen Party OMDClub ein simlockfreies IPhone 3G verlost. Die Verlosung ist allerdings an eine kleine Aufgabe gekoppelt, die Apple nicht so sehr gefallen wird.

Der Gewinner sollte bei Google mit dem Suchwort „Befreiphone“ auf Platz eins gelistet sein. Vielleicht kann das einfach sein, vielleicht auch nicht, jedenfalls ist im Wort „Befreiphone“ das Wort IPhone enthalten und es beschreibt ein von Simlock und Netlock freies Iphone (befreites Iphone = Befreiphone). Und alle SEOs machen mit – und haben auch schon befreiphone-Modelle obenauf gesetzt.

Es liegt nahe, sich die Domain befreiphone.de zu registrieren, die allerdings hat den Haken, dass das Wort „Iphone“ in Ihr vorkommt. Richard Joos hat keine Scheu und registrierte sich befreiphone.de dennoch. Die Domain wird auf seinen Blog weitergeleitet, in dem er am Gewinnspiel teilnimmt und derzeit steht er mit dem Suchbegriff auch auf Platz 1 in der entsprechenden Google Suche nach Befreiphone.

befreiphone-gewinnspiel befreiphone-gewinnspiel befreiphone-gewinnspiel

Wer weiss, vielleicht hat dieser Artikel sogar auch eine kleine Chance? Momentan sind nicht all zuviele Seiten zu „Befreiphone“ auf Google zu finden, aber durch die Promotion auf seofm.com wird sich sicher noch der ein oder andere Hörer und Suchmaschinenoptimierer (oder auch SMOler) zu einer Befreiphone-Aktion hinreißen lassen, zumal nach einer aktuellen Erhebung feststeht, dass das IPhone wohl nur Privatanwender glücklich macht.

Bildquelle: Amazon

Sag es weiter!

Anzeige
 Mr. Wong  Webnews  Yigg     Linkarena  Favoriten
 Icio  Favit  Seoigg  Del.icio.us     Facebook  Yahoo  Google
Das große iPhone Gewinnspiel
Anzeige

Weitere Beiträge

|
  1. 12 Kommentare

  2. simlockfreies muss du eigentlich als Werbung im redaktionellem Content kennzeichnen 😉

    Sergej Müller am Sep 9, 2008

  3. Sergej: Danke, schon passiert, dass mans übersieht.

    terry am Sep 9, 2008

  4. „es beschreibt ein durch Crack freigeschaltetes Iphone“ Nein – eben nicht. Hier wird ein total legal ab (Apple-)Werk freigeschaltetes (d.h. SimlockFREIES) iPhone verlost, bzw. auf http://www.3gstore.de kann man es auch normal kaufen. Bei eBay usw. bekommst du teilweise illegal importierte US-iPhones mit Simlock und Simchip-Lösung, die wir aber niemals verkaufen würden…

    Applelover am Sep 10, 2008

  5. Applelover, Danke für diesen Hinweis, ich hab das mal geändert. Natürlich war von vorneherein klar, dass Ihr kein gecracktes IPhone verlost. Nur den Begriff Befreiphone habe ist entsprechend eingeordnet.

    terry am Sep 10, 2008

  6. Ich finde es unglaublich, welche Kreise dieses Gewinnspiel zieht 😉

    mcguillan am Sep 12, 2008

  7. Bei Sistrix kann man den Verlauf des Wettbewerbs sehr cool nachvollziehen und hat immer einen aktuellen Stand. Ob sich bei den ersten 3 Plätzen bis heute Abend noch was tuen wird?
    LG, Maja

    Maja am Sep 17, 2008

  8. Jetzt ist der Contest zu Ende und in der Tat hat eine Agentur gewonnen. Ich hoffe die offengelegten Linkstrukturen waren es wert.

    SEO-Wettbewerb Fan Michael am Sep 21, 2008

  9. Gings dir um die Reputation oder um das iPhone? Falls es dir um das iPhone geht und du Lust hast dich mit mir zusammenzutun dann meld dich mal per Email.

    Gibt ja mittlerweile schon den zweiten Contest zu dem Thema

    Marius am Sep 22, 2008

  10. @mcguillan Bei den Preisen, ein nigelnagelneues Iphone, ist das auch kein Wunder.

    Stefan am Jan 18, 2010

  1. 3 Trackback(s)

  2. Sep 9, 2008: Shorty: SEO-Gewinnspiel - WhiteSide SEO
  3. Sep 11, 2008: Befreiphone |Allgemein
  4. Sep 11, 2008: Immer diese SEO Wettbewerbe « AdClicks-Agent.de

Kommentar schreiben zu
“Befreiphone – Haariges SEO-Gewinnspiel”