Thumb-Errors bei NextGen Gallery mit 1&1

3. September 2008 – 22:55 | Wordpress | terry
thumbnail problem nextgengallery

Ich verwende zeitweilen um eine größere Menge an Bildern ins Blog zu laden die NextGen Gallery von Alex Rabe. Super Plugin für WordPress, das ich jedem nur empfehlen kann. Allerdings gab es  in den letzten Wochen arge Probleme beim Upload. Viele Versuche schlugen fehl, der Grund war – wie immer einfach.

Der Fehler: Jedes Mal, wenn ich Bilder hochgeladen hab, ist das Plugin bei der Thumbnailerstellung abgekackt. Nachdem ich mehrere Male versucht hab, die NextGen Gallery neu zu installieren, und dem Fehler somit zurande zu kommen, kam ich schließlich auf die Lösung über Alex‘ Post, der mich anfänglich nciht wirklich weiter – aber auf die richtige Spur brachte.

Ich bin sogar zeitweilen so weit gegangen, dass ich die Thumbs in der Datenbank selbst eingepflegt habe – was ein Gefrickel. Alles, was ich getan hab, war umsonst, die Lösung ist soo einfach. Die Probleme lagen weder bei mir, noch beim Plugin, weder an den Bildformaten noch am WordPress – es war 1&1.

Sicherlich sind auch andere Hoster betroffen, eine einfache Zeile in der .htaccess-Datei behebt alle Probleme mit der NGG. Das „manuelle“ Umstellen des Servers auf PHP5:

AddType x-mapp-php5 .php
AddHandler x-mapp-php5 .php

Dieser Eintrag in der .htaccess-Datei macht alles wieder gut. Versprochen. Ihr könnt den Erfolg testen, indem Ihr eine Datei namens phpinfo.php erstellt, diese auf Euren Webserver ladet und aufruft. In der Datei sollte mindestens folgendes stehen:

<html><body>
<?php
phpinfo();
?>
</body></html>

Wenn alles geklappt hat, gibt Euch phpinfo die Auskunft, dass Euer Webserver nun mit PHP5 läuft und Ihr dürftet keine Probleme mehr mit Thumbnails und NextGen Gallery haben.

Update: Wenn die Versionskontrolle nicht helfen sollte, kann es auch sein, dass Ihr einen Fehler „PHP Memory Limit“ bekommt. Auch hier gibt es eine Lösung, schaut Euch das einfach mal bei Julius Beckmann an.

Bild-Quelle: wordpress.org

Sag es weiter!

Anzeige
 Mr. Wong  Webnews  Yigg     Linkarena  Favoriten
 Icio  Favit  Seoigg  Del.icio.us     Facebook  Yahoo  Google
Planetkostenlos.de - Die Welt des Kostenlosen
Anzeige

Weitere Beiträge

|
  1. 22 Kommentare

  2. Super, genau diese Lösung des Problems habe ich gesucht. Danke.

    Frank am Sep 10, 2008

  3. Frank, freut mich, gerne geholfen :)

    terry am Sep 10, 2008

  4. Genial! Manchmal liegen die Dinge so nah. Kaum zu glauben, dass so ein simpler Patch hilft.

    You made my day!

    Danke!

    Christian am Sep 16, 2008

  5. You made my day!
    Klasse Tipp, der macht mir den heutigen Tag im doppelten Sinne zum Feiertag. Meine Gallerie funktioniert!

    Jakobspilger am Okt 3, 2008

  6. Eien Dau Frage. Wo finde ich die .htacces-Datei?

    lg
    jesse

    jesse am Okt 7, 2008

  7. Jesse, die .htaccess-Datei liegt im Root-Verzeichnis Deiner Webseite. Wenn Du sie mit Windows bearbeiten willst, nimmst du am besten den Punkt vorne weg und benennst sie in htaccess.txt um. So wieder auf Deinen Webspace laden und auf dem Server erst wieder umbenennen. Kann manchmal Probleme mit Windows geben ansonsten. Es kann sein, dass sie noch nicht existiert, dann muss Du einfach eine anlegen. Es reicht, die paar Zeilen ohne weitere Kommentare einzufügen. Du kannst Dir meine unter http://www.blogoperium.de/htaccess.txt angucken (die ist noch ohne den Zusatz)

    terry am Okt 8, 2008

  8. Genial! Endlich!

    LS am Okt 27, 2008

  9. Auch ich bin an der suche ein lösung zu finden
    Seit gästern bekommen ich einen Fehler -PHP Memory Limit 32M –
    Habe gedacht das dein Tip wird mir Helfen
    leider führte zum Absturz der Seite :-(

    Schade … mus ich suchen weiter
    Grüsse

    czoczo am Nov 8, 2008

  10. Hallo Leute, bin grade dabei die htaccess-Datei zu suchen, da ich auch das problem habe mit den thumbs.
    leider wird mir mit meinem filezilla die datei nich angezeigt (nich im masterroot, sowie im webverzeichnis von wordpress). glaube aber eher dass die datei nicht vorhanden ist. muss ich diese erst erstellen? bitte um hilfe… gruss dirk

    Dirk G. am Jan 30, 2009

  11. Ok, bin wiedermal blöd gewesen. Falls keine htaccess-Datei vorhanden ist, diese bitte erstellen und ins Web-Root-Verzeichnis reinladen. Danke Jungs!

    Dirk G. am Jan 30, 2009

  12. Die php-info Geschichte kann man sich sparen, da die NextGEN die aktuelle PHP Version anzeigt (in der Übersicht).

    Scheint übrigens ein generelles Problem bei 1&1 und den Scriptrestriktionen dort zu sein (Hatte ich auch schon mit anderen Galerien). Das parsen als PHP5 scheint abe rzu helfen, ggf. muss man per Bulk nochmal die Thumbs erstellen, es scheint auch zu helfen wenn man kleinere Mengen an Thumbs erstellt.

    Stefan am Feb 3, 2009

  13. Merci!

    Michael am Feb 27, 2009

  14. Ein super Tipp!! Vielen Dank für die Info. hat mir sehr geholfen.

    Guido Terlinden am Mai 2, 2009

  15. Immer gerne.

    terry am Mai 4, 2009

  16. ja, toller tipp, hat mir aber leider nicht geholfen.
    kannst du mich bitte noch einmal an die hand nehmen und mir bitte helfen?

    meine .htaccess:

    AddType x-mapp-php5 .php
    AddHandler x-mapp-php5 .php

    # BEGIN WordPress

    RewriteEngine On
    RewriteBase /
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
    RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
    RewriteRule . /index.php [L]

    # END WordPress

    lt phpinfo.php läuft bei mir php 5.2.10
    müßte eigentlich alles passen, aber die thumbs werden trotzdem nicht angezeigt.

    mit bloggigen grüßen
    jwqlb

    jwqlb am Jul 22, 2009

  17. zitat:
    “ AddType x-mapp-php5 .php
    AddHandler x-mapp-php5 .php

    Dieser Eintrag in der .htaccess-Datei macht alles wieder gut. Versprochen.“

    ich würde gern weitere holfe von dir in anspruch nehmen.

    jwqlb

    jwqlb am Jul 23, 2009

  18. Hi!
    Wenn wirklich jetzt php 5 bei Dir läuft (scheint ja der Fall zu sein), dann kann es sein, dass Du nicht genug memory verfügbar hast.

    Wenn Du so eine Message bekommst, dürfte Dir das helfen, wenn Du Dein memory Limit zu erhöhen versuchst (siehe Link im Update des Artikels).
    „-PHP Memory Limit 32M –“

    Ansonsten fällt mir leider nichts ein, evtl. einfach man Alex Rabe selbst fragen

    terry am Jul 25, 2009

  19. Ich habe nun auch die .htaccess bei mir um diesen Eintrag ergänzt. Vorher lief php4.* Es soll php5 hinterher laufen. Nur zeigt mir phpInfo weiterhin Version 4 an. Woran kann das liegen?
    Danke nochmals für den Tip,

    Ben

    Ben Jameson am Okt 7, 2009

  20. Hi Ben, es kann durchaus sein, dass Dein Webhoster kein Php 5 auf seinem Server installiert hat. Sollte eigentlich Standard sein, kann aber sicher noch vorkommen bei kleineren Hostern. Da am besten mal im Paket nachgucken oder anfragen.

    terry am Okt 18, 2009

  21. Hi,
    ich bin relativ neu mit WP oder besser HP per se.
    Ich versuche auch seit Tagen NextGen G richtig zum laufen zu bekommen. Mein Problem ist, dass beim hochladen der Bilder kein Thumb / Vorschaubild erstellt wird. Besser der Dialog wird nicht einmal geschlossen.

    Ich verwende 1und1, hier kann ich leider kein „php_value memory_limit 128M“ in die .htaccess einfügen. Habe aber in der gd.thumbnail.inc.php die Einstellung verändert. Es hilft nur leider nicht.
    Auch die Zugriffsrechte wurden alle auf 755 gesetzt.

    Evt hättet ihr eine Idee.

    Gruß

    Alex am Jan 23, 2012

  22. Ich nutze (wer tut es nicht) das Plugin NextGen Gallery mittlerweile auf zahllosen Webprojekten und Blogs unter WP. Bis Dato hat alles reibungslos funktioniert. Allerdings habe ich mir gerade bei 1&1 ein neues Webhosting Paket gebucht und wollte auch dort das Plugin nutzen, ich hoffe es wird bei mir auch unter 1&1 laufen(keine Lust auf Heckmeck mit htacess) – eigentlich müsste PHP5 mittlerweile Stdandard beim Hoster sein! Werde Euch aber auf dem laufenden halten ob es funktioniert hat.

    Alexander am Feb 19, 2012

  23. NextGen Gallery von Alex Rabe ist sehr gute Lösung für den Upload. Obwohl ich hatte die gleichen Probleme

    online-casino.com.sg am Sep 30, 2013

Kommentar schreiben zu
“Thumb-Errors bei NextGen Gallery mit 1&1”